Cornelsen macht Wettbewerb

Der Cornelsen Verlag hat einen Wettbewerb ausgeschrieben. Es geht um die Gestaltung von Buchcovern. Der Teilnehmer soll an 2 Beispielen, in unterschiedlichen Formaten, Buchcover als Basislayout entwerfen. Die Art der Gestaltung soll sich vielfach verwenden lassen und wie ein Style Guide funktionieren. Allgemeines Thema der Buchreihe ist “Medienproduktion”.

Für die ersten 3 Plätze sind Gewinne ausgeschrieben. Der Gewinner erhält das Preisgeld und das Urheberrecht. Sollte der Verlag weiter mit den Entwürfen arbeiten wollen, wird extra vergütet.

Hier kommentieren