Quotes on Design

Eine nette Seite der man täglich einen Besuch abstatten kann.

Paula Scher

Paula Scher bringt zurück zu, was man als Wurzel guten Grafik-Designs bezeichnen könnte.

“To find out, what the next thing is
that you can push,
that you can invent,
that you can ignorant about,
that you can arrogant about,
that you can fail with,
and that you can be a fool with,
because in the end,
that’s how you grow.”

Palm – Timesheet

Ich habe seit einigen Tag das Programm Timesheet auf dem Palm in Benutzung. Es unterstützt mich gerade bei der Zeiterfassung meiner Aufgaben und gibt damit einen Überblick für was ich meine Zeit nutze, sogar mit grafischer Auswertung.

Für die nächste Stufe habe ich Billing3 für den Mac im Auge. Für 40$ ist ein Schnäppchen.

Trade Gothic Next

Linotype hat die schöne Trade Gothic in einer Neuauflage veröffentlicht. Nicht schlecht Herr Specht. weiterlesen…

Mark Twain #1

via tatille , Lolita

Palm Pre – Preview

Der neue Palm Pre wird von manchen als der iPhone-Killer bezeichnet. Andere lachen darüber nur müde. Wer neidisch auf wen sein wird, muss sich erst noch herausstellen, nämlich dann, wenn der Palm Pre in diesem oder nächstem Quartal veröffentlicht wird.
weiterlesen…

FEX-Logodesign Entstehungsgeschichte

Die neue Version von Linotypes Fontexplorer, dem Fontexplorer X Pro, ist für rund 80€ zu haben. Ein kleiner Preis für dieses schöne Stück Software. Die kostenlose Verison ohne das stolze Pro gibt es immer noch für lau in der Version 1.2.3, die nicht weiter von Linotype unterstützt wird. Jedefalls ist schon die Internetseite einen Blick wert, die auch in deutscher Version vorhanden ist.

Das finale FEX-Logo ist aufwendig gearbeitet und doch eine Vektordatei.
Eigentlich handelt es sich bei diesem Logoprojekt nicht nur um ein Logo, sondern um über 280. Vor 2 Jahren begann Jon Hicks, von hickdesign, mit der Entwicklung des einen Programmlogos, doch es wurden schnell mehr. Für die verschiedenen Auflösungen (16x16px; 32x32px;…) im Iconbereich wurden jeweils eigene Versionen entworfen, um für jede Anforderung gewappnet zu sein.

Die verschiedenen Stadien und unterschiedlichen Designentwürfe des Logos, so wie den vollständigen Artikel kann man auf der hickdesign-Website nachlesen.