Old Spice reloaded

Ist mir eigentlich furchtbar peinlich, dass ich den Beitrag so ähnlich aussehen lassen muss wie bei W&V, aber das Ding ist so genial. Den alten Old Spice Spot von Wieden + Kennedy kennt jeder. Aber diese Parodie vom britischen Klatschblatt The Sun nimmt das Original auf humorvolle Weise gekonnt auf die Schippe. Es werden lustig alle Männer-Klischees abgearbeitet, trocken und nüchtern, was sich in der gelangweilten Stimmung der Hauptdarstellerin widerspiegelt. Es kommen bspw. Freikarten für ein Fussballspiel, Bier und Autos statt Diamanten, Pferde und Luxus zum Einatz. Besondere Beachtung verdienen allerding die Brüste der Frau.

Die Grundzüge des Originals bleiben erhalten. Begehrenswerter Mensch, in einem Take gefilmt, vor wechselndem Hintergrund und mit wechselnder Kleidung zaubert die Wunschgegenstände der Zielgruppen hervor. Aber diese Neuauflage gibt sich überhaupt keine Mühe, macht es platt und anspruchslos. Ein blosses Erfüllen aller Männer-Klischees. Form und Inhalt ergeben eine Klischee-Einheit. Besonderes akustisches Detail: der kreischend wilde Affe am Ende des Spots.

Dass die Sesamstraße selbiges versucht hat, sei hiermit auch noch schnell erwähnt. Mit 5,8 Millionen Klicks kein schlechtes Ergebnis.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00a790e/blog-rotkohlsuppe.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

1 Antwort für “Old Spice reloaded”

  1. Rotkohlsuppe – Alles rein da » Blog Archive » eBay Werbung: „Mein Ein für Alles” schreibt:

    […] erreicht hat und selbiges Format vom gleichen Anbieter zur Genüge ausgelutscht und von vielen Nachahmern verablbert […]

Hier kommentieren