Werbung von . wird nicht verraten

Ich finde die große Qualität dieses Werbespots von JvM liegt darin, dass hier eine abstruse Geschichte erzäht wird, die sich einen sehr abstrakten Sachverhalt zum Thema gemacht hat. Ich sehe einen Mann durch eine Stadt laufen, in der Alles halb steht, langsam geht oder ruckelnd in einer Handlung steckt. Flitzend bahnt sich Mann einen Weg um Hindernisse wie herannahende Autos, die ihm nichts anhaben können in ihrer Langsamkeit. Eine Frau gesellt sich rennend zu ihm. Beide erreichen einen Weg, an dessen Ende ein helles Licht scheint. Ein Wettrennen zwischen den beiden. Es folgt die Auflösung und der Aha-Effekt. Werbung für Vodafones Geschwindigkeit im UMTS Netz. Alle anderen Anbieter sind langsam und ruckeln, Vodafone ist zukunftsweisend mit schnellerem “mobile web”.


Auch nicht zu verachten. Der Sound aus dem Spot kommt von Bag Riders – Way back home.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00a790e/blog-rotkohlsuppe.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Hier kommentieren